Nachtstromer & Links
Unser Hund Budo
Stadt Halle / S.
Heimat
Bilder eines Bades
Urlaub
Halle mal so gesehen
Gästebuch
Amigurumi
Impressum


Sie sind der
Besucher beim nachtstromer

         

                            GOTT hat die Erde nur einmal geküsst,

                            da wo die Saalestadt HALLE ist

 

 

      Willkommen bei

      

 

 

 

 

Halle an der Saale, die alte Salzsieder-  und ehemalige Hansestadt ist ein Besuch wert. Die  über 1200 Jahre alte Stadt war von 1265 bis März 1479 Mitglied der Hanse. Halle war die Landeshauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt, welches als selbstständiger deutscher Teilstaat nur von 1947 bis 1952 existierte. Im Zuge der Neugliederung der Sowjetischen Besatzungszone wurde dieses neue Land aus der ehemaligen preußischen Provinz Sachsen (nicht zu verwechseln mit dem Freistaat Sachsen), dem Land Anhalt und einigen klein Territorien Braunschweigs und Thüringens geschaffen. Durch die Verwaltungsreform 1952 wurde die damalige SBZ in 14 Bezirke gegliedert. Wobei der Staatsrat der  DDR Ost-Berlin im Jahr 1961 den Bezirken gleich stellte. Diese 14 Bezirke sowie die Hauptstadt der DDR Ost-Berlin existierten bis 1990. In diesem Jahr wurde auf Beschluss der damaligen frei gewählten DDR-Regierung die 5 neuen Bundesländer gebildet.

 

 

 

 

31. März 2010

Ich möchte mich bei allen die für meine Home Page gevotet haben recht herzlich bedanken.

Danke an die Mitglieder der Sippe und  an die Freunde im Internet.

 

 

 


Wie kamen wir zu den Namen „ Nachtstromer „

Die Nacht kennt jeder… aber Stromer, was oder wer ist ein „Stromer“ ? Das Deutsche Wörterbuch sagt, es ist ein „ Herumtreiber“. Also jemand der sich in der Nacht herumtreibt, ein Nachtstromer. Anfang 2001 hatten wir eine Home Page für Bilder der Nacht, wir stellten Bilder von Disco-Besuchen, Feten, Brasilianische Samba Abende und Sportereignisse ins Internet.Doch was uns fehlte war der Name… und was lag näher bei unserer Nachtstromerei ?

NACHTSTROMER…. Und so behielten wir den Namen.

 

 

 Ab April  2009 ist dies eine private Home Page.


 Im Jahr 2001 kehrte ich in meine Geburtsstadt  zurück.

 Ich versuche etwas über meine Geburtsstadtadt Halle/Saale ins Internet zu stellen. Und das sind nicht nur Bilder  der Vergangenheit, sondern auch Zeugnisse der Gegenwart. Es  vergingen mehr als 20 Jahre, dass ich die alte Salz und Saale Stadt wieder betrat und als meine „neue“ alte Heimat machte. Doch es  wurde ein Schock für mich, was ich da sah. Wie hatten „Stadtentwickler“ (oder waren es nur Politiker) diese meine Vaterstadt verändert. Viel Altes und Historisches wurde einfach den Erdboden gleichgemacht.  Z.B. die Spitze, Glaucha  erkannte ich fast nicht wieder. Wie sieht die Langestraße aus, der Steg, die Mittelwache, weis kein Mensch mehr wo sie war. Die Glauchastraße, das Holzwerk, die Molkerei und rechts und links der Straße die Brauerei „Meisterbräu“ deren rechtsseitige Areal man  gar nicht anschauen darf, ohne in Wut zu geraten. Wer weis heute noch wie die Spitze, die Herrenstraße und der Kuttelhof aussahen. Gab es da nicht einmal ein Wehr und eine Mühle? Man betrachte sich nur die Rabeninsel oder die Bilder des Gesundbrunnenbades. Bei deren Betrachtung muss man sich fragen was haben die Verantwortlichen eigentlich im Kopf?  Schaut Euch das Brunnenhaus im Gesundbrunnenbad an. Alles Denkmal geschützte Objekte. Derweil glaube ich nach wie vor „HALLE ist eine der schönsten Städte„ Mitteldeutschlands Mitten in Europa gelegen. Und mitten auf den Marktplatz steht der Stolz Halles, der europäer Georg Friedrich Händel.


 

 

 

Das sah oder las  Nachtstromer

 

    Halles nasser Europa  Rekord

Laut einer Studie der EU hatte Halle / Saale im Durchschnitt die meisten Regentage Europas im Jahr2004. Halle steht noch vor  dem schottischen Glasgow und dem irischen Cork.

Und so sieht es aus:

 1.    Halle a.d. Saale  (Deutschland)  266 Regentage im Jahr

 2.    Köln  (Deutschland)  263 Regentage im Jahr

 3.   Glasgow  (Schottland)  262 Regentage im Jahr

 4… Cork  (Irland)  257 Regentage im Jahr 

 5… Derry  (Irland)  256 Regentage im Jahr

 6.... Manchester  (England)  250 Regentage im Jahr 

 7… Galway  (Irland)  249 Regentage im Jahr

 8… Tampere  (Finnland)  249 Regentage im Jahr

 9… Dublin  (Irland)  246 Regentage im Jahr

 10.. Stoke on Trent  (England)   239 Regentage im Jahr 

 So eine Studie der europäischen Statistikbehörde Eurosta

                                                                                      Glaubst du das ?

 

  

 

   

 

    Liste für Links

Haftungshinweis:
Gemäß dem Urteil des Landesgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 über die Haftung für Links (Az. 312 O 85/98), welches besagt, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat, distanziere ich mich hiermit offiziell vom Inhalt der verlinkten Seiten, für die ausschließlich deren Betreiber verantwortlich ist.

   

   http://www.hundesportgemeinschaft-Halle.de

   http://www.missmaggin.jimdo.com

   http://www.laternenfest-ev.de

   http://www.zoo-halle.de

   http://www.poprocsi.de

   http://nahverkehr-halle.de

   http://www.halleforum.de

   http://www.halloren.com

   http://www.berliner-bahnwelt.de

   http://www.nahverkehr-muenster.npage.de

   http://www.joh90.de

   http://www.modellbahn.jimdo.com

   http://www.guenther-grunewald.de

   http://www.power-parson-oscar.ch

   http://www.neueheimatgriechenland.npage.de

    http://www.mariagurumi.blogspot.com

   http://www.nager-vom-arnsberger-wald.npage.de

    http://www.jacky77.d

   http://schlafmuetzchen.repage6.de

   http://tiergedenkseite.repage.de

  http://waikiki-radio.net

 

 

 

 


 


 

 

 

nachtstromer@gmx.de